IdeenWerkstatt der Montag Stiftungen

Wie läuft die Veranstaltung ab?

Die IdeenWerkstatt am 9. und 10. November 2018

Wir sind interessiert an Ihren Sichtweisen, Alltagserfahrungen und Wünschen rund um die Frage Wie wollen wir leben? Jetzt und in Zukunft. Lassen Sie sich auf ein Experiment ein! Erleben und gestalten Sie einen demokratischen Prozess.

  • Ein paar Ideen haben Sie bestimmt schon, andere entstehen im Gespräch. Jeder Gedanke bringt einen neuen hervor, im Austausch miteinander entwickeln Sie neue Perspektiven.
  • Sie lernen ganz unterschiedliche Vorstellungen kennen – Meinungen und Blickwinkel, die möglicherweise völlig anders sind als Ihre eigenen. Sie werden zuhören und man hört Ihnen zu. Sie können sich inspirieren lassen und Sie werden andere inspirieren. Es geht nicht um Wissen – sondern darum, miteinander Gedanken weiterzuentwickeln.
  • Ganz wichtig: Es gibt kein Richtig und kein Falsch, sondern nur unterschiedliche Ansichten, Vorlieben, Wünsche und Ideen. Jede einzelne Meinung ist wertvoll, weil sie zu einem einzigartigen Menschen gehört. Es ist nicht notwendig, sich auf eine bestimmte Sichtweise zu einigen.
  • Es gibt keine Vorträge und wir werden nicht nur reden. Sie werden eine Vielzahl von Möglichkeiten haben, sich auszudrücken und etwas Neues zu entwickeln – auch ganz ohne Worte. Aber immer mit viel Vergnügen und Respekt vor dem, was andere denken und tun!

Was Sie erwartet:

  • eine angenehme, lockere, inspirierende Atmosphäre
  • viel Frei-Raum in einem festgelegten Zeitrahmen
  • Materialien und Gestaltungstische
  • Moderation und Anleitung nach Bedarf
  • ein spannendes und entspannendes Rahmenprogramm
  • Kreative Angebote
  • Für Getränke und Speisen ist gesorgt.